Lesung mit Christoph Quarch am 2. Juli 2015, 17:00 bis 19:00 Uhr

Lesung mit Christoph Quarch am 2. Juli 2015, 17:00 bis 19:00 Uhr

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Dr. Christoph Quarch liest aus seinen philosophischen Essays in dem Buch zum Projekt Stella Polaris* Ulloriarsuaq.

Das schmelzende Eis der Arktis geht uns etwas an. Es spricht zu uns. Ihm eignet eine Botschaft, die weit tiefer reicht als die gut gemeinten moralischen Appelle der Umweltschützer und Politiker. Die Botschaft des Eises gilt unserer Seele. Sie kündet von der Wahrheit des Bewahrens: von der heilsamen Kraft der lebendigen Natur, von der Kostbarkeit des uns anvertrauten Erbes unseres Heimatplaneten, von der Ehrfurcht, die wir dem Wunder des Lebens schulden. Mit seinen Essays in dem Buch „Stella Polaris* Ulloriarsuaq. Das leuchtende Gedächtnis der Erde“ ist es dem Philosophen und Autor Christoph Quarch gelungen, die Botschaft der Gletscher, der Sterne und des Nordlichtes in eine poetische und eingängige Sprache zu übersetzen – so dass Ihr Herz beim Hören dieser Worte nicht unberührt bleibt.

SAVE THE DATE: Donnerstag, 2. Juli 2015 17:00 bis 19:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar