VisuleX zeigt Nomi Baumgartl auf der art KARLSRUHE 2017

VisuleX zeigt Nomi Baumgartl auf der art KARLSRUHE 2017

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Besuchen Sie uns vom 16.-19 Februar 2017 auf der Art KARLSRUHE, Halle 1, Stand T02.

Die Fotogalerie VisuleX präsentiert Nomi Baumgartl – Art of Seeing auf der art KARLSRUHE. Mit Ihren sensiblen fotografischen Projekten entführt Nomi Baumgartl den Betrachter in eine Welt, die von der geheimnisvollen Beziehung zwischen Mensch und Natur erzählt. Ihr Lebenswerk ist es Verbindungen und komplexe Zusammenhänge zu zeigen, von Mensch, Tier und Natur, Ozean und Erde. Hiervon zeugen die großartigen Schwarz-Weiß-Serien Elephant Man und Dolphins. Das aktuelle Kunstprojekt Stella Polaris Ulloriarsuaq, dessen Initiatorin sie ist, schafft mit außergewöhnlichen Aufnahmen der ausgeleuchteten Eisberge und Gletscher Grönlands ein Bewusstsein für die Zerbrechlichkeit der arktischen Eiswelt.

Ein besonderes Highlight auf der Messe wird das Andreas Feininger Portfolio sein. 1983 lernte Nomi Baumgartl in New York den Fotografen Andreas Feininger kennen. Was sich in der Folge entwickelte, war ein intensiver gedanklicher Austausch, der kreiste um Fragen der Wahrnehmung, der Weltsicht, des Verständnisses von Kosmos und Natur. „You (and my friend Sam Haskins) are probably the most imaginative and creative photographers I know“, ließ er Baumgartl in einem seiner vielen Briefe wissen.

Das Portfolio, das Nomi Baumgartl 2006 zum 100. Geburtstag des befreundeten Fotografen konzipiert hat und zwei Jahre später realisieren konnte besteht aus 10 Motiven, Portraits Feiningers, intime Aufnahmen seiner Umwelt und reflektiert sein spätes Credo „ We all are an integral part of Nature, a part of the Universe“. Ein Gedanke, den Nomi Baumgartl in ihrer freien Fotokunst fortschreibt.

Hinterlasse einen Kommentar